Deutsches aus Ost & West 

Über uns

 

Die Band

...entstand in ihrer Urbesetzung bereits vor mehr als 20 Jahren.

Im Jahre 2000 kam es dann zu einer Neuformierung.

Die Band bestand nun aus vier Mitgliedern:

Michael Griebsch alias „Hugo“ (Gesang), Barbara Griebsch (Gesang), Thomas Gaul (Gitarre, Gesang) und Kay Dobberstein (Keyboard, Gesang).

Die vier Musiker aus Gera tourten zehn Jahre lang durch Thüringen, Sachsen und darüber hinaus und feierten ihre größten Erfolge unter anderem in der damaligen „Bierwirtschaft mit Livemusik“ des Sängers und Namensgebers der Band – „Zum Hugo“.

2010 trennten sich die Bandmitglieder in gutem Einvernehmen und gingen anderen musikalischen Projekten nach. Michael Griebsch führte seinerseits in anderen Besetzungen die Band namentlich aber mit neuer Ausprägung weiter.

Und wie es der Zufall so will, fanden sich genau zehn Jahre später drei der ehemals vier Musiker wieder zusammen, um die Band erneut aufleben zu lassen. Allein auf unsere großartige, weibliche Gesangsstimme müssen wir nun fortan verzichten, aber sie ist keineswegs verstummt, sondern hat sich aus persönlichen Gründen schon seit Längerem aus dem Musikerleben zurückgezogen.

Die Band steht also einmal mehr bereit für einen sicher fulminanten Neustart mit alten und neuen Songs für ein Publikum, welches sich auf eine großartige Performance freuen darf.

Es ist wie mit gutem Rotwein:                  

Je reifer, desto besser!                                           

Michael Griebsch 

Thomas Gaul

Kay Dobberstein


 

 

 

Die Musik

Geboten wird gute alte und neue deutsche Rockmusik garniert mit einigen internationalen Hits, dargeboten von hervorragenden Musikern, die auf jahrzehntelange Bühnenerfahrung zurückblicken dürfen.

Set-Listen:

Sie sieht mich nicht (Xavier Naidoo), Kleine Seen (Purple Schulz), Wenn du runterfällst (Purple Schulz), Morgen (Herbert Grönemeyer), Kinder an die Macht (Herbert Grönemeyer), Tiefer (Peter Maffay), Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist (Herbert Grönemeyer), Nur du (Klaus Lage), Hey Schwester küss mich (Reform)

____________________

Wieder zu Haus (Klaus Lage), In jener Nacht (Franz Bartzsch, Veronika Fischer), Du hast mir gerade noch gefehlt zum Glück (Purple Schulz), Zu groß der Hut (Franz Bartzsch), Kribbeln im Bauch (Pe Werner), I will remember (Toto), Annabell (Holger Biege), Der Clown (Neumis Rock Circus), Wenn die Blätter fallen (Reform)

____________________

1000 und 1 Nacht (Klaus Lage), Nach Süden (Lift), Alkohol (Herbert Grönemeyer), Baker Street  (Gerry Rafferty), Mit Leib und Seele (Heinz-Rudolf Kunze), Einmal wieder Robinson (Holger Biege), Meine Schulden (Lift), Ohne dich –Coverversion- (Münchener Freiheit), So geküsst (Klaus Lage) 

Weitere Titel:

Tante Lu (Klaus Lage), Mit meinen Augen (Klaus Lage), Ich will bei dir sein (Peter Maffay), Sagte mal ein Dichter (Holger Biege), Ich hab' dich lieb (Klaus Lage), Saturday nights allright for fighting (Elton John), ......


 

Neuigkeiten

Keine Einträge vorhanden.